Buchempfehlung: Über die Stille und das Gehen

Dieser Frühling steht nicht nur in den Zeichen der Krise, sondern auch in denen der Besinnung und Reflexion. Nach über vier Wochen Shut-Down und einer (zurecht) nur vorsichtigen Rückkehr zum (neuen) Alltag, hatten und haben die Menschen viel Zeit zum Nachdenken gewonnen. Nicht zuletzt geht es um das Spüren, um die Achtsamkeit.