Spannungsvoll in die Mittagspause mit Kirsten Döbler

Am vergangenen Dienstag fand nun zum bereits dritten Mal die Literarische Mittagspause bei uns, in der Stadtbibliothek Wolfsburg, statt und wieder war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Diesmal zu Gast bei uns: Autorin Kirsten Döbler.

Streusel und das geklaute Eis

Eine Geschichte von Ela Y. Cinkaya. Es war ein herrlicher Sommertag und Ella und Streusel gingen den gepflasterten Steinweg. Da hielt Ella an und Streusel, der hinter ihr ging, wäre fast in Ella reingelaufen. Ella sagte: „Sieh‘ mal Streusel. Da ist ein Eiswagen!“

Wolfsburger Bilderbuch-Sonntag

Daher veranstalten wir, die Stadtbibliothek, in Kooperation mit der Bürgerstiftung Wolfsburg und dem Lesenetzwerk Wolfsburg, am kommenden Sonntag – den 16. Februar 2020 von 11 bis 16 Uhr im Alvar-Aalto-Kulturhaus und im Bücherbus – zum bereits achten mal den Bilderbuch-Sonntag.

Die Kunst des feinfühligen Fragens

Am Samstag, 7. März lädt die Volkshochschule Wolfsburg zum Seminar „Die Kunst des feinfühligen Fragens“ (Kursnummer 201506003) in die VHS…