Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung des Bildungshausblogs

Wir, das Bildungshaus Wolfburg, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns streng an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz.

Die folgenden Erläuterungen geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz sicherstellen und welche Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten.

Verantwortlichkeit für den Datenschutz

Stadt Wolfsburg, vertreten durch den Oberbürgermeister

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist das Bildungshaus Wolfsburg, gesetzlich vertreten durch Dr. Birgit Rabofski,

Hugo-Junkers-Weg 5
38440 Wolfsburg
Tel. +49 5361 89390-40
Mail: oeffentlichkeitsarbeit@bildungshaus-wolfsburg.de

Gläubiger ID:DE65WOB00000030809

USt.-IdentNr. gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 115235874

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Webserver unseres Providers gespeichert.

Dieser Datensatz besteht aus

  • der IP-Adresse des anfragenden Endgeräts,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • dem Namen und der URL der angeforderten Datei,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt, sowie
  • dem Namen Ihres Internet-Zugangs-Providers.

Die Erhebung dieser Daten ist aus technischen Gründen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO in Verbindung mit den Vorschriften des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes (NDSG). Diese Daten erlauben uns selbst keinen Rückschluss auf Ihre Person. Eine Nutzung unseres Weblogs ist ohne Bereitstellung Ihrer IP-Adresse technisch leider nicht möglich.

Cookies

Wir speichern auf dem Speichermedium Ihres Endgeräts Cookies, um den Besuch unseres Weblogs attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver unseres Providers an den Browser Ihres Endgeräts versandt und auf diesem gespeichert werden. Die Cookies werden benötigt, um Sie z.B. für die gesamte Dauer Ihres Besuches identifizieren und autorisieren zu können. Diese Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung wieder vom Speichermedium Ihres Endgeräts gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Meist ist der Browser Ihres Endgeräts so eingestellt, dass dieser die Erstellung und Speicherung von Cookies akzeptiert. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzurichten, dass er die Speicherung und Verwendung von Cookies generell oder für den Einzelfall ablehnt. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unserer Website eingeschränkt sein.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie über die bereitgestellte E-Mail-Adresse Kontakt mit uns aufnehmen, werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten der/des Nutzer*in gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die von Ihnen erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe 1 DSGVO.

Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Speicherdauer und Löschung

Die Kommentare und Beiträge sowie die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerruf der/des Nutzer*in dauerhaft gespeichert.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben Ihren Namen, E-Mail-Adresse und – soweit angegeben – Telefonnummer nicht zu weiteren Zwecken an Dritte weiter. Ausgenommen sind gepostete Kommentare mit strafrechtlich relevantem Inhalt.

Datensicherheit

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Ihre Rechte                                                         

Ihre Daten werden bei unserem Hoster Mittwald gespeichert. Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die im Weblog gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten korrigieren und Daten sperren oder löschen zu lassen, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Ferner können Sie den Datenverarbeitungen widersprechen und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen lassen. Weiterhin haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Hausanschrift: Prinzenstr. 5, 30159 Hannover, Postanschrift: Postfach 221, 30002 Hannover, E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de.

Kommentare und Beiträge

Die von Ihnen bereitgestellten Daten zum Zweck der Kommentarfunktion werden von der Stadtbibliothek Wolfsburg verarbeitet. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist die von Ihnen erteilte Einwilligung, gem. Art. 6, Abs. 1 lit. a DSGVO.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerruf der Nutzer dauerhaft gespeichert. Der Speicherzeitraum beginnt mit Erteilung Ihrer Einwilligung.

Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung Ihrer personenbzeogenen Daten wird dadurch nicht berührt. Sie können den Widerruf postalisch / per E-Mail an stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de mitteilen, ohne dass Ihnen dafür Kosten entstehen.

Wolfsburg in den sozialen Medien

Auf unseren Seiten stellen wir Ihnen Youtube-Videos zur Verfügung. Diese YouTube-Videos sind im erweiterten Datenschutzmodus per iFrame eingebettet, oder per einfachem Link zu unserem Youtube-Kanal aufrufbar. Erst bei einem Klick auf das jeweilige Video beziehungsweise den Video-Link wird eine Verbindungsaufnahme mit YouTube und dem DoubleClick-Netzwerk hergestellt und es werden Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst, auf die wir als Webseitenbetreiber keinen Einfluss haben.

Wir verweisen auf unseren Seiten auch auf unsere städtische Fanpage bei Facebook und unsere Seite bei Twitter. Hierbei handelt es sich jeweils um eine einfache Verlinkung. Wir verzichten bewusst auf den Einsatz eines so genannten Social Plugins (Like Button), um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten bei einem Besuch auf www.wolfsburg.de automatisch und ohne Ihr Wissen an Facebook oder Twitter übermittelt werden.

Sie sollten sich darüber bewusst sein, dass Facebook und Twitter bei der Nutzung ihrer Dienste personenbezogene Daten von Ihnen speichert und auf Server in den USA überträgt. Das können Ihre IP-Adresse, Ihr genutzter Browser, Ihr Surfverhalten, Ihre Vorlieben und weitere persönliche Informationen sein. Lesen Sie daher aufmerksam die folgenden Datenverwendungs- beziehungsweise Datenschutzrichtlinien der beiden Anbieter (öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster).

Facebook Datenverwendungsrichtlinien

Twitter Datenschutzrichtlinie

Youtube Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

Die Stadt Wolfsburg als Betreiber der Facebook-Fanpage, der Twitter-Seite und des Youtube-Kanals hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook, Twitter und Youtube.

Wechseln Sie daher nur zu Facebook, Twitter oder Youbube, wenn Sie sich dieser Auswirkungen bewusst sind.

Zur Facebook-Fanpage der Stadt Wolfsburg

Zum Twitter-Kanal der Stadt Wolfsburg

Zum Youtube-Kanal der Stadt Wolfsburg

Zum Instagram-Kanal der Stadt Wolfsburg