Medientipp –  „Lieselotte“

Für den heutigen Medientipp haben wir für euch zwei Bilderbücher aus der Kinderbibliothek rausgesucht. Und zwar…

  • „Lieselotte macht Urlaub“ (M2110025) von Alexander Steffensmeier. Der Postbote ist im Urlaub, somit hat Lieselotte auch frei und muss nicht beim Briefe und Pakete austragen helfen. Der Postbote schickt allen eine Postkarte, auch dem Bauernhof. Lieselotte möchte gerne auch mal Urlaub machen, also holt sie ihre Sachen und geht zur Bushaltestelle. Jedoch kommt Stunden lang kein Bus. Auf dem Weg zurück nachhause läuft sie an ihrem perfekten Urlaubsort vorbei. Eine Wiese. Auf der sie vieles entdecken kann. Was macht Lieselotte wohl alles in ihrem Urlaub? Wie lange wird sie bleiben? Und noch viel wichtiger, was machen die anderen in der Zwischenzeit auf dem Bauernhof?  
  • Und als zweites „Lieselotte sucht“ (M2002511) von Alexander Steffensmeier. Lieselotte hilft dem Postboten, die Pakete im Dorf auszutragen. Heute ist sogar eins für die Bäuerin dabei. Alle freuen sich über ihre Pakete oder haben schon sehnsüchtig auf sie gewartet. Nachdem alle im Dorf ihre Pakete bekommen haben, fehlt nur noch das für die Bäuerin. Doch… mit Schrecken stellen Lieselotte und der Postbote fest, dass das Paket verschwunden ist. Haben sie es verloren? Werden die beiden es wieder finden…?

Viele von euch kennen Lieselotte bestimmt schon. Falls ihr wissen wollt, wie die beiden Geschichten enden, schaut gerne in der Stadtbibliothek vorbei und leiht euch die Bücher aus.

Wir freuen uns auf euch!

HAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.