Internationaler Frauentag in der Stadtbibliothek: Bilderbuchkino „Krokodil und Giraffe – eine ganz normale Familie“

Anlässlich des diesjährigen Internationalen Frauentags findet am Dienstag, den 8. März, um 16 Uhr das Bilderbuchkino „Krokodil und Giraffe – eine ganz normale Familie“  in der Stadtbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus (Lernzentrum), für Kinder ab 3 Jahren, statt. 

Hier eine ganz kurze Zusammenfassung des Bilderbuchkinos:

Krokodil und Giraffe sind ein echtes Liebespaar und mit ihren Kindern Raffolo und Krokira eine ganz normale Familie. Papa ist ein kleines Krokodil und Mama ist seine große liebe Giraffe. Ihre Kinder sehen beiden Eltern etwas ähnlich.

Sie wohnen in einem ganz besonderen Haus und halten zusammen  -auch wenn es schon beim Frühstück zu außergewöhnlichen Turbulenzen kommt und alles durcheinander gewirbelt wird …

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Einheit in Vielfalt“.

Mit der Stadtbibliothek kooperieren die Schwangerschaftsberatungsstellen Wolfsburg: das AWO Familienberatungszentrum, das Diakonische Werk Flüchtlingsarbeit, das Diakonisches Werk Schwangerschaftsberatung, Donum Vitae Wolfsburg, die Caritas Wolfsburg und Pro familia Wolfsburg.

Anmelden könnt ihr euch unter stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de oder telefonisch unter 05361/282529.

Bitte beachtet die 2G-Plus-Regelung für Erwachsene.

Ausstellung zum Internationalen Frauentag

Am 8. März ist es wieder soweit, der Internationale Frauentag steht wieder an, doch was genau ist das eigentlich?

Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen.

Um auf den Tag und dessen wichtige Botschaft aufmerksam zu machen, haben die Auszubildenden der Stadtbibliothek Wolfsburg eine Ausstellung mit passenden Medien vorbereitet und bereits aufgestellt. Sie finden diese direkt an der Treppe zur „Wanne“.

Wenn euch das jetzt neugierig gemacht hat, dann interessiert  euch vielleicht das Buch „In der Männerrepublik“ M2005753, in diesem Buch wird der schwere Kampf der Frauen in der Politik, vom Journalisten Torsten Körner beschrieben. Falls es etwas anderes sein darf, haben wir auch Bücher wie „Frauen 70 +“ M2008025, hier werden rebellische und coole Frauen beschrieben, die auf ein reiches, kämpferisches und erfülltes Leben zurückblicken. Neben diesen Medien haben wir noch eine Vielzahl an weiteren Medien in unserer Aufstellung.

Hat das dein Interesse geweckt? Dann schaue doch bei uns in der Stadtbibliothek Wolfsburg vorbei.

Wir freuen uns über deinen Besuch.

HAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.