Medientipp – Nachhaltigkeit

Ein Thema, das die Welt zur Zeit wohl am meisten beschäftigt, ist Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit bezieht sich auf ein Konzept, das sich gegen den Raubbau von natürlichen Ressourcen richtet.

Die meisten denken bei solchen Ressourcen wahrscheinlich als erstes an fossile Energieträger wie Öl, aber es fängt z.B. schon bei jedem zu Hause im Kleiderschrank an.

Wenn ihr euch fragt, was wir damit meinen, solltet ihr euch das Buch „Achtsam Anziehen“ (M2007707) bei uns ausleihen. Denn dieses beinhaltet einen 10-Wochen Guide mit Tipps, Anleitungen und Impulsen, Nachhaltigkeit, noch mehr in deinen Alltag zu integrieren.

Wusstest du z.B., dass du durch eine zehnwöchige Shopping-Diät 38 Kilogramm an schädlichen CO2-Emissionen sparst. Und unglaubliche 13.440 Liter Frisch-Wasser!

Genauso könnt ihr in anderen Lebensbereichen auf Nachhaltigkeit achten z.B. während des Reisens. Achtet darauf, nicht mit dem Flugzeug oder dem Auto zu verreisen. Auch an eurem Zielort gibt es eine paar Dinge, die man beachten kann. Ganz viele Tipps und Alternativen findet ihr in dem Buch „Nachhaltig Reisen – Die besten Ideen für Europa“ (M2009539).

Neben der Kleidung und dem Reisen kann Nachhaltigkeit auch ganz einfach in den Haushalt integriert werden. Ihr könnt beim Einkaufen darauf achten, nicht so viele einzeln verpackte Produkte in Plastik zu kaufen, auf dem Wochenmarkt einkaufen zu gehen oder vieles zu Hause selber zu machen. Dafür können wir euch noch ein drittes Buch aus unserem Medienbestand empfehlen: „The easy green way“ von Magdalena Muttenthaler (M2009285). Die Autorin hat eine tolle Sammlung von Rezepten, mit sasionalen Produkten und Anleitungen zur Herstellung von Pflegeprodukten und Reinigungsmitteln zusammengestellt.

Alle genannten Medien findet ihr in dem Bestand der Stadtbibliothek Wolfsburg.

Hier verlinken wir euch noch einen anderen Blogbeitrag zum Thema Nachhaltigkeit:

Medientipp: Nachhaltig in den Sommer – Bildungshaus Wolfsburg (bildungshaus-wolfsburg.de)

HIL/HAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.