„Lese- und Buchtipp AG“

Rojda Ramo (11 Jahre)

!Spoiler Warnung!

Ich stelle euch die Manga Reihe vor.

        „  THE GOLDEN SHEEP

Die Autorin heißt „Kaori Ozaki“, sie hat z.B. Die Mangas „Kamisama ga Uso wo Tsugu“ , „Love better“ usw. geschrieben.

Zusammenfassung: Die Geschichte beginnt damit, dass Tsugu einige Jahre nach ihrem Wegzug mit ihrer Familie in ihre Heimatstadt zurückkehrt. Obwohl Tsugu nervös ist, ist sie bestrebt, sich mit den Freunden ihrer Kindheit, Sora, Yuushin und Asari wieder zu vereinen. Tsugu glaubt fest daran, dass sich in all der Zeit, in der sie fort war, nichts geändert hat. Doch während es an der Oberfläche so aussieht, verbirgt sich darunter die ernüchternde Wahrheit, dass Yuushin Sora mobbt und das Asari schon immer einen kleinen Hass auf Tsugu hatte. Dadurch bemerkt Tsugu, dass die Freundesgruppe eigentlich kaputt ist.

Meine Bewertung:

Dieser Manga gefällt mir besonders gut, weil es manchmal in der Realität auch so ist, dass, wenn ein Mitglied einer Gruppe weg ist, einer gemobbt wird oder dass die Gruppe nicht mehr zusammenhält. Ich finde die Story davon wirklich spannend und einfallsreich. Es ist eine bittersüße und mitreißende Geschichte, wie aus dem echten Leben. Freundschaft, Liebe, Angst, Eifersucht…und noch viele andere Gefühle, die Teenager alltäglich haben. Ich finde auch gut, dass man die Emotionen gut sehen kann an den Figuren. Ich bin schon ein sehr großer Anime/Manga Fan, aber dieser Manga ist einer der besten Mangas die ich bis jetzt gelesen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.