MEDIENTIPP: COMICBÜCHER

Jeder kennt sie – die Comic Klassiker: Asterix und Obelix, die Donald Duck Comics. Das sind doch eigentlich die ersten Titel, an die man denkt, wenn man den Begriff Comic hört. 

Der erste Comic, der 1890 in England veröffentlicht wurde, gehört jedoch eher nicht zu den typischen Klassikern, vielleicht habt ihr aber trotzdem schon mal von ihm gehört: „Comic Cuts“. Zu Ehren dieser Bücher, gibt es heutzutage in den USA einen nationalen “Comicbuchtag”, der am 25. September gefeiert wird.

Neben den Klassikern könnt ihr auf dem obigen Beitragsbild noch weitere Comics bewundern, vielleicht habt ihr von dem ein oder anderen ja auch schon mal gehört oder sogar selber welche gelesen.

Wenn ihr jetzt auch Lust auf Comics bekommen habt, kommt doch einfach mal in der Stadtbibliothek Wolfsburg vorbei, lasst euch inspirieren, leiht euch ein paar aus und genießt ein paar ruhige Stunden mit dem Comic.

har / hil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.