Medientipp: Nachhaltig in den Sommer

Langsam neigt sich der Mai dem Ende zu, die Tage werden wärmer und sonniger. Da bekommt man ja gleich richtig Lust, Urlaub zu machen.

Was braucht man dafür alles? Sonnencreme, Badekleidung und natürlich… Nachhaltigkeit!

Wenn du dich jetzt fragst, wie das geht, bist du hier genau richtig! Mit unseren Medien rund um das Thema Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen.

In diesen Büchern und vielen weiteren Medien der Stadtbibliothek findet ihr Tipps und Tricks, um gesünder und umweltfreundlicher zu leben, zu reisen und zu essen.

Zum Beispiel mit „The Easy Green Way“ von Magdalena Muttenthaler (M2009285).
In diesem Buch findest du leckere Veggie-Rezepte, Anleitungen für einfach selbsthergestelltes Waschmittel, Reinigungsmittel oder Kosmetik und zahlreiche Anregungen für viele Aspekte des Alltags!

Weitere leckere Gerichte findest du in „Food for Future“ von Martin Kintrup (M2006697).
Man lernt nicht nur leckere und nachhaltige Rezepte zu kochen, sondern auch wie Reste vom Vortag wunderbar verwertet werden können. Zusätzlich gibt es nützliche Tipps, um Müll so gut wie möglich zu vermeiden.

Gerade im Sommer will man natürlich nicht die ganze Zeit in seinen eigenen vier Wänden verbringen. Doch kann Reisen auch nachhaltig sein? Ja, klar!

Lies einfach „Nachhaltig Reisen für Einsteiger“ von Christof Schulz-Gellen (M2011778) und im Handumdrehen hast du gelernt, wie man seinen umweltfreundlichen Urlaub plant und umsetzt!

Komm zu uns in die Stadtbibliothek oder bestelle und finde mehr lehrreiche Medien zum Thema Nachhaltigkeit online!
Übrigens, Dinge auszuleihen, ist sowohl kostengünstig als auch nachhaltig. 😉

-Rae

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.