Masken-aus-Papptellern

Vorlesepaß mit Wolle #2 – Bastelanleitung

Liebe Kinder, liebe Eltern,

hier findet ihr die Bastelanleitung zu unserem heutigen Vorlesespaß mit Wolle und dem Bilderbuch “Tafiti – Heute bin ich du!”. Dieses mal werden tolle Masken gebastelt!

Material:

  • Pappteller  Ø ca. 19-23  
  • Schere, Klebstoff, evtl. Locher 
  • Nase: Korken, Tubenverschluss, kleine Papierschachtel 
  • Haare, Mähnen, Verzierungen: Bunte Reste aus Wolle, Stoff, Backpapier, Geschenkpapier, Alufolie, Plastikfolien, Bänder und was man sonst noch im Haushalt findet. 
  • Tuschkasten, Pinsel 
  • Befestigung: alter Bleistift oder Gummiband 

Anleitung:

  1. Pappteller umdrehen
  2. Augen ausschneiden (erst kleine Löcher bohren, hindurchschauen, Löcher passend vergrößern)
  3. Nase aufkleben
  4. Anmalen nach Fantasie
  5. Haare, Mähnen, Verzierungen aus den Resten ankleben

Befestigung der Maske: An einer Seite zwei Löcher übereinander im Abstand von 5cm bohren, alten Bleistift durchschieben. Daran wird die Maske vor das Gesicht gehalten. Alternativ: An beiden Seiten je ein Loch bohren oder mit einem Locher lochen. Gummiband durchziehen.

Und schon ist eure Maske fertig! Lasst eurer Fantasie freien Lauf! Oder bastelt die Masken auf unserem Bild nach. So geht’s:

Löwenmaske:

  • Nase: längs halbierter Korken 
  • Mähne: Backpapier in ca. 5 cm breite Streifen schneiden, quer als Ziehharmonika falten, an den Rand ankleben. Nach Geschmack mit Geschenkpapier und Wollresten ergänzen.  

Clownsmaske:

  • Pappteller mit Alufolie überziehen und festkleben 
  • Nase: halbe Korkenscheibe 
  • Haare und Mund: Verpackungsfolie von Taschentüchern und Toilettenpapier 

cb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.