TOMMI 2020 – Die Gewinner!

Die Gewinner stehen fest! Trotz Corona wurden die Preise am 17.10 verliehen. Diesmal aber in der KiKA live Sendung Timster, nicht wie sonst auf der Frankfurter Buchmesse. Zuvor testeten die Kinder in fünf verschiedenen Kategorien Spiele und wählten dann jeweils einen Gewinner aus.

Wer die Sendung verpasst hat, kann das auf der KiKA Webseite – hier – nachholen.

In der Kategorie Elektronisches Spielzeug räumte „Lego Super Mario Adventure“ den ersten Platz ab, die Kombination aus dem zeitlosen und vielfältigen Lego Spielspaß und dem allseits beliebten Mario konnte die Kinderjury überzeugen. Bei den PC Spielen gewann ebenfalls ein bekanntes Gesicht – mit dem Abenteuer Spiel „Spongebob Square Pants – Battle for Bikini Bottom“ hatten die Kinder sowohl eine Menge Spaß als auch eine ordentliche Herausforderung. Desweiteren gewann in der Kategorie Konsole ein Spiel, bei dem voller Körpereinsatz gefragt ist. Mit „Ring Fit Adventure“ erlebt man die Abenteuer wirklich hautnah, ob laufen, springen oder kämpfen, ruhig sitzen bleiben kann man bei diesem Spiel auf jeden Fall nicht.

In der erst dieses Jahr eingeführten Kategorie Bildung überzeugte „Discovery Tour – Das antike Griechenland“ vorallem mit seiner offenen Welt und den vielen Möglichkeiten des Nebenbeilernens. Gleich zweimal abräumen konnte die App „Kleine Löschmeister“, sie gewann nämlich neben der Kategorie Apps auch den Sonderpreis Kindergarten und Vorschule. Genauere Beschreibungen zu den Spielen und Meinungen der Kinderjury sind direkt auf der Seite des TOMMI zu finden.

“Lego Super Mario Adventure“ gewinnt beim TOMMI 2020 Platz 1, weil damit ein Videospiel ganz echt wird. Schon beim Zusammenbauen hatten wir viel Spaß. Wir haben mit LEGO unsere eigenen Super Mario – Levels gebaut und konnten sie auch immer wieder umbauen. Wenn Super Mario auf die Gegner springt, gibt es Münzen und er kann sprechen. Wir konnten mit LEGO-Steinen ohne App weiterspielen und das hat uns besonders gut gefallen.

Die Kinderjury zu dem Gewinner in der Kategorie Elektronisches Spielzeug

Natürlich wurde auch dieses Jahr wieder fleißig in unserer Stadbibliothek getestet. Unsere feste Jury, die Klasse 7b des Ratsgymnasiums, stellte sich den schwierigeren Bedingungen durch Corona und testete trotzdem mit großer Begeisterung jedes Spiel. Jedoch hat unsere Jury auch dieses Jahr perönliche Favoriten, die es nicht auf das Siegertreppchen geschafft haben. Vorallem „Tilt Pack“ , ein Action geladenes Mehrspieler-Spiel für die Switch Konsole, sorgte für viel Spaß und spannende Duelle, wodurch es sich auf den persönlichen Platz eins unserer Jury katapultierte.

Trotz der Schwierigkeiten die, die derzeitige Situation mit sich bringt, war der TOMMI auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg! Und natürlich sind wir auch nächstes Jahr wieder dabei. Dann hoffentlich ohne Mundschutz aber mit vielen tollen neuen Spielen!

-AME + Rae

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.