Let´s Clean Up Europe – Kinder malen für die Umwelt

Bildquelle: https://pixabay.com/images/download/crayons-1445053_1280.jpg?attachment&modal

Ab dem 10. April bis zum 15. Juni 2020 veranstaltet der Verband kommunaler Unternehmen e.V. einen Malwettbewerb unter dem Motto “Let´s Clean Up Europe” für Kinder aus ganz Deutschland. Die Beteiligung ist kostenfrei. Auch wir, die Stadtbibliothek Wolfsburg, möchten alle Interessierten (zwischen 4 und 15 Jahren) dazu animieren, an der Kampagne teilzunehmen – und so dazu beitragen, Menschen für die eigene Verantwortung und eine saubere Umwelt zu sensibilisieren. Denn:

Wir sind alle eine Gemeinschaft auf diesem schönen Planeten Erde. Zurzeit sind wir in einer Situation, in der wir nicht alles machen können, was wir uns wünschen: Ausflüge machen oder ins Schwimmbad gehen. Aber wir können uns zuhause mit interessanten, kreativen und tollen Sachen beschäftigen. 

Alle Kinder sind daher herzlich dazu eingeladen, an diesem Wettbewerb teilzunehmen und ein DINA4-Bild im Querformat passend zum Motto zu malen.

Let´s Clean Up Europe ist eine europaweite Aufräumaktion, die Menschen zusammenbringt, um Natur und Gewässer von Abfall zu befreien. Dabei fanden im vergangenen Jahr allein deutschlandweit insgesamt 3.489 Aufräumaktionen statt. Mehr als 89.111 Menschen haben sich im Rahmen der Kampagne gegen „wilden“ Müll bzw. Littering eingesetzt und 534.923 kg Abfälle gesammelt.

Aber wie kommt der Abfall überhaupt in unseren Alltag? Die Antwort ist einfach: 
Durch Wegwerfen, oder überquellende Abfalleimer, oder überflutete Gullys, wo der Abfall aus der Kanalisation hochkommt. Eine Bonbonhülle hier, ein Plastikfläschchen da – dann pustet der Wind und verteilt das Ganze mit der Zeit und schwuppdiwupp fliegt der Müll durch die Gegend und landet auf der Straße oder am Bach. Das ist doch gar nicht so viel, meint Ihr? Dann überlegt mal, wie viele Menschen es gibt, und wie viele davon immer mal wieder etwas fallen lassen – Tag für Tag. 

Wir freuen uns also auf Eure Zeichnungen, die uns zeigen sollen, was wir tun können und sollen, damit weniger Abfall in die Umwelt gelangt. Wie können wir Abfall vermeiden? Wie würde die Umwelt ohne Müll aussehen?

Alle Einsendungen werden per E-Mail bis zum 15. Juni 2020 gesammelt. Und nicht vergessen zu erwähnen: Vorname, Alter, Wohnort. Der Bildtitel darf auch nicht fehlen!

Fotografiert Euer Bild ab und schickt es zusammen mit der unterzeichneten Einwilligungserklärung eines Erziehungsberechtigten an: cleanupeurope@vku.de 

Die besten 15 Bilder gewinnen einen Preis und werden der Öffentlichkeit präsentiert. Zu gewinnen gibt es (Bastel-)Bücher und Spiele! Die Preise werden die Gewinner per Post erreichen, die Adresse wird dazu separat abgefragt.

Wir wünschen viel Spaß (und Kreativität)!

Der Malwettbewerb der Umweltkampagne Let’s Clean Up Europe (LCUE) wird veranstaltet vom Verband kommunaler Unternehmen e.V., Invalidenstraße 91, 10115 Berlin, Tel +49 30 58580-0, E-Mail-Adresse: cleanupeurope@vku.de

Lalü

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.