Neue Online-Angebote der VHS Wolfsburg

Ab dem 28. April 2020 bietet die Volkshochschule Wolfsburg verschiedene Online-Angebote auf dem Lernportal vhs.cloud an.

Im Sprachenbereich wird ab dem 28. April, 18 Uhr ein Spanischkurs A1 und am 5. Mai, 18 Uhr ein Chinesischkurs für Einsteiger starten. Die Teilnehmenden haben von zuhause aus also die Möglichkeit, in eine neue Sprachenwelt zu starten.

Auch im EDV-Bereich der VHS Wolfsburg starten wieder neue Online-Angebote: Ab dem 28. April, 16 Uhr findet ein WordPress-Kurs statt. Innerhalb von drei Tagen erlernen die Teilnehmenden, eine Webseite mit WordPress zu erstellen. Ein PowerPoint-Grundlagenkurs wird am 8. Mai, 18 Uhr starten. Innerhalb von zwei Tagen werden hier wesentliche Funktionen vorgestellt und ausprobiert.

Dabei ermöglicht die vhs.cloud für Lehrende und Teilnehmende, den Unterricht in einem geschützten Arbeitsbereich als Videokonferenz durchzuführen. Zugleich stellen die Lehrenden einen Lernplan und Lernbausteine zur Verfügung.

Im kaufmännischen Bereich werden zwei Kurse am Montagvormittag, den 4. Mai starten: Finanzbuchführung sowie Lohn und Gehalt. Es besteht im Anschluss die Möglichkeit, eine entsprechende Prüfung pro Modul zu absolvieren. Hierfür erhalten die Teilnehmenden ein bundesweit anerkanntes Zertifikat, mit dem sie die neu erworbenen Fähigkeiten nachweisen können.

Teilnehmende benötigen für die VHS-Angebote einen Internetzugang, Laptop, Tablet oder PC mit Kopfhörern und Lautsprechern.

Anmeldungen werden von der VHS telefonisch (unter 05361-89390-40) oder per Mail (an info@vhs-wolfsburg.de) entgegengenommen. Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie auf der Webseite der Volkshochschule Wolfsburg. Nach der Anmeldung erhalten Teilnehmende die Zugangsdaten zu den Kursen.

Auch in schwierigen Zeiten nicht vergessen: Lernen, lernen, lernen!

Lalü

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.