10 Jahre Europäisches FrauenKulturMuseum e.V. – Feiern Sie mit uns!

In Ausstellungen, Kursen und Workshops hat das Team des FrauenKulturMuseums e.V. schönste textile Kunst vermittelt, und gezeigt wie unsere Mütter und Großmütter ihre Familien eingekleidet und ihre Wohnungen geschmückt haben. Viele dieser Techniken sind mehrere hundert Jahre alt, und für fast alle braucht man Nadeln – Nähnadeln, Sticknadeln, Häkelnadeln, Stricknadeln, Stecknadeln, Nadeln aus Holz, Knochen, Eisen…

Mit Begeisterung hat das Team geforscht, gesammelt, Mitglieder und Firmen angesprochen. Viele haben geholfen und Nadeln jeglicher Form, Nadelbücher oder Nadelkissen zur Verfügung gestellt.

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Vereins werden nun in einer kleinen – aber außergewöhnlichen – Ausstellung die verschiedensten Nadeln und die dazugehörigen Techniken präsentiert. Ein Teil davon ist sogar in einer unserer Vitrinen, hier, in der Stadtbibliothek Wolfsburg, zu bestaunen.

Daher lädt das Europäische FrauenKulturMuseum e.V. zur Vernissage der Jubiläumsausstellung „Wir lassen die Nadeln tanzen“ am Sonntag, den 15. März 2020 um 11.00 Uhr, in den Räumen des Europäischen FrauenKulturMuseums (An der Stadtkirche 2, Königslutter), ein. Bei einem kleinen Umtrunk und Imbiss werden die Schätze gezeigt.

Die Ausstellung ist ein Jahr lang jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr und jeden ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Für Gruppen nach Absprache.

Lalü

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.