Kreativworkshop mit Autorin Nicole Schaa: Gestalte Dein eigenes Fantasy-Waldwesen!

Am Samstag, den 25. Januar 2020 von 10 bis 14 Uhr, lädt die Kinderbuchautorin und freischaffende Künstlerin Nicole Schaa zu einem Kreativworkshop der besonderen Art ein. Mit ihren Kinderbüchern rund um die Waldfee Schimmerie Harztropf bringt sie ein kleines Stück ihrer magischen Welt in unsere Stadtbibliothek und nimmt uns mit auf eine fantastische Reise. Dabei haben alle Teilnehmenden außerdem die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden und ein eigenes Waldwesen zu gestalten, das am Ende, auf einer Charakterkarte verewigt, mit nach Hause genommen werden kann. Der Workshop ist kostenlos und geeignet für Kinder von 8 bis 11 Jahren.

Zu ihren Geschichten inspiriert wurde Nicole Schaa erstmals durch ihre Tochter. Schließlich fing sie an, deren quirlige Kindergedanken über Feen und andere magische Zauberwesen aufzuschreiben und weiterzuspinnen. Zahlreiche Touren durch den Stadtforst bringen dabei immer neue Anreize.

[…] In einer Nacht vor langer Zeit,
Die Träume groß und himmelweit.
Das Licht ersehnt im Herzen sehr,
Beschenkt mit hellstem Lichtermeer.
Sternenflut um Mitternacht,
Unvorstellbar’ Glitzerpracht.
Jedes Blatt trägt Zauberschimmer,
Im Wald bewahrt für jetzt und immer.

Dies sind die magischen Anfangszeilen eines uralten Liedes, dessen wunderschöne Klänge manchmal sanft des Nachts durch die Wälder getragen werden. Wie gebannt lausche ich den zauberhaften Strophen, die so schillernd von einer wahren Begebenheit zeugen, dass ich dir heute gerne davon
erzählen möchte […]

Schaa, Nicole (2016): “Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer”; Schöneiche, Biber & Butzemann.

So beginnt, im Hasselbachtal in einer Nacht vor langer Zeit, “Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer” – und eines der größten Abenteuer der kleinen Waldfee. Gemeinsam mit dem Feenwolf Luminus, ihrem besten Freund und Weggefährten, folgt sie mutig ihren Träumen. Die beiden überwinden scheinbar unüberwindbare Hindernisse – und lernen dabei die unterschiedlichsten Waldwesen kennen…

Das Beste: Nach dem (Vor-)lesen wird es gleich noch einmal spannend, denn Schimmeries magische Route führt tatsächlich quer durch das “echte” Hasselbachtal, Wolfsburgs beliebtes Naherholungsgebiet gleich hinter dem Steimker Berg. Und mit etwas Fantasie wird dieser Ausflug ein Erlebnis für die ganze Familie.

Passend dazu dreht sich auch unser Workshop rund um die fantastische Welt der Feen und Waldwesen, wobei nun jedoch die Kinder selbst ihre Kreativität ausleben und eigene Charaktere entwickeln können.

Ich möchte die Kinder gern einmal auf andere Weise an Bücher heranführen. Manchen Kindern macht es keinen Spaß, wenn sie ab einem gewissen Alter plötzlich lesen „müssen“. Obwohl sie Bücher lieben, macht es ihnen teilweise Druck, mit so viel Text auf einmal umzugehen, wobei sich doch eigentlich alles um die noch verborgene Welt hinter den Buchstaben dreht. Diese besteht aus den verschiedensten Charakteren, Situationen und Stilrichtungen. In meinem Workshop dürfen die Kinder ihren eigenen Protagonisten entwickeln, seine Persönlichkeit gestalten und so ausschmücken, wie sie es gerne möchten. Schritt für Schritt entfaltet sich so die Vorstellungskraft der Kinder, was eine schlichte Bastelstunde am Nachmittag weit übertrifft. Da mein Lieblingsthema der Wald ist, gebe ich gerne Tipps und Inspiration zur Erschaffung fantasievoller Waldwesen. Was die Kinder daraus machen, ist ganz allein ihre Sache, vielleicht fängt ja das ein oder andere irgendwann an, eine Geschichte zu schreiben.”

– verrät Nicole Schaa

Wessen Interesse jetzt geweckt ist, ein ganz persönliches Fantasy-Waldwesen zu kreieren, meldet sich bitte mit Namen, Alter und einer E-Mailadresse an bei: madita.heubach@stadt.wolfsburg.de

Wir freuen uns auf einen fantasievollen Tag mir Dir!

Lalü

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.