Bilderbuchkino „Hotel Winterschlaf“ mit anschließendem Weihnachtsbasteln

Am 4. Dezember fand um 16 Uhr ein Weihnachtsbilderbuchkino mit anschließendem Basteln im Lernzentrum der Stadtbibliothek Wolfsburg statt. 18 Kinder kamen voller Vorfreude im Schlepptau ihrer Eltern und Großeltern. Nachdem alle Gäste eingetroffen waren, eröffnete Daniela Schmiedeke aus der Kinderbibliothek die Veranstaltung mit dem Bilderbuchkino.

In dem Buch “Hotel Winterschlaf” geht es um einen Fuchs, der ein Hotel namens “Winterschlaf” eröffnet. Jeder Waldbewohner findet einen Schlafplatz. Die Murmeltiere bekommen von dem Fuchs noch eine Geschichte vorgelesen bis endlich alle Tiere schlafen. Doch der Fuchs hat noch einiges zu tun. Das Buch kann bei Interesse in der Kinderbibliothek ausgeliehen werden. (Barcode: M1903055)

Nach dem Bilderbuchkino, bei dem die Kinder sehr aufmerksam waren und viel lachten, begaben sie sich an den Basteltisch. Voller Eifer machten sich die Kinder ans Werk. Mit ihrer Fantasie zauberten sie schöne Lesezeichen. Viele von den Kindern machten auch gleich ein paar mehr, als Weihnachtsgeschenk für ihre Eltern, Großeltern und Freunde.

Stolz auf ihr Werk präsentieren die Kinder ihre fertigen Lesezeichen

Nicht nur die Lesezeichen konnten die Kinder mit nach Hause nehmen, auch die ausgestellten Weihnachtsbücher konnten sie ausleihen.

Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.