„Beeindruckend belesen“ – Bundesweiter Vorlesetag in der City Galerie

Lesen und Zuhören sind wichtige Prozesse für den Erwerb der Sprach- sowie der Schreibkompetenz. Doch auch das Zuhören will gelernt sein. Der Bundesweite Vorlesetag hat sich dies als Aufgabe gesetzt: Ein Zeichen für das Vorlesen setzen und so Freude am Lesen zu wecken. Beim Zuhören lernen Kinder, sich zu konzentrieren sowie ihren Wortschatz zu erweitern. Zugleich wird die Fantasie angeregt, Bilder und Assoziationen entwickeln sich.

„[…] das Vorlesen [wird] zu einem echten Abenteuer in Wort und Spiel, einem Ereignis für die Lachmuskulatur, einer Reise in Phantasiewelten, einem Plädoyer oder auch zu einer das Herz berührenden Erinnerung. […]“, schreibt Marianne Orsini-Parakenings auf ihrer Homepage.

Wir, die Stadtbibliothek Wolfsburg, und die Volkshochschule Wolfsburg veranstalten den diesjährigen Bundesweiten Vorlesetag am Freitag, den 15. November 2019, in der City Galerie. Von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr werden der ehemalige Fußballprofi Pierre Littbarski und die Künstlerin Marianne Orsini-Parakenings spannende Kriminalliteratur für Kinder ab 6 Jahren vorlesen. Der Eintritt ist frei.

Wir laden daher herzlich dazu ein, diesen Nachmittag gemeinsam mit uns zu verbringen und freuen uns auf zahlreiche junge und erwachsene Zuhörer*innen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.