Bilderbuchkino zu „Häuptling Dicke Backe“

Neunzehn Kinder trafen sich gestern Nachmittag (18. September 2019), mit Mama, Papa, Oma oder Opa im Schlepptau, in unserer Stadtbibliothek zum beliebten Bilderbuchkino und anschließendem Drachen-Basteln. Denn was ist der Herbst schon, ohne Drachen steigen zu lassen?

Diesmal fiel die Wahl auf „Häuptling Dicke Backe“. Bruno ist Indianer: Auf seinem Pferd Donnerkeil reitet er durch die Prärie. Mutig vertreibt er alle Eindringlinge aus seinem Indianerland. Aber was ist das? Ein Wackelzahn tut auf einmal fürchterlich weh! Doch echte Indianer gehen nicht zum Zahnarzt. Aber plötzlich hat auch Donnerkeil Zahnschmerzen. Klar, dass Bruno als tapferer Indianer seinen besten Freund zum Zahnarzt begleiten muss…

Wer das Bilderbuchkino verpasst hat, aber trotzdem erfahren möchte, wie der kleine Indianer seinen Zahnschmerz wieder loswird, findet das Buch „Häuptling Dicke Backe“ (M1901397) natürlich auch bei uns in der Kinderbibliothek zur Ausleihe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.