Wolfsburger Bücherbus beim Fahrbibliothekskongress in Hannover

Am Freitag und Samstag (6. / 7. September) vergangener Woche besuchte der Wolfsburger Bücherbus den internationalen Fahbibliothekskongress in Hannover. Hier präsentierte sich der Bus am Samstag während der Bücherbusparty auf der Goseriede inmitten zahlreicher anderer Fahrbibliotheken.

Eine nette Nachbarschaft bildete die Wolfsburger Fahrbibliothek mit dem Bücherbus aus Wolfenbüttel, der mobilen Bibliothek Mannheim, Biblionet Drehnte aus den Niederlanden und 22 weiteren Bücherbussen. 420 Besucher des Kongresses erkundeten den Wolfsburger Bücherbus.

Das Rahmenprogramm war sehr vielfältig und spannend. Es beinhaltete Musik, Lesungen und viel viel Spaß!

Mal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.