„Deutsch rockt!“ Die Lesebühne – Vol. IX

„Deutsch rockt!“ – die legendäre Wolfsburger Lesebühne feiert mit Vol. IX ein Revival in der Stadtbibliothek Wolfsburg!

Am 15. März 2019, um 20 Uhr in der Zentralbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus!

Der Eintritt kostet 12€ (ermäßigt 10€).

Mit dabei sind die Literaten Kersten Flenter und Tobi Kunze aus Hannover, die u.a. Mitglieder der unvergleichlichen Hannoveraner Nachtbarden sind und  bereits zu Gast im damaligen Café Extrem waren.

Die dritte Leserin im Bunde ist Sibylle „Die STIMME“ Schreiber, 1968 in Wolfsburg geboren und überzeugte Fallersleberin, deren zwei Bände mit rabenschwarzen Kurzgeschichten das Lachen im Halse gefrieren lassen. In Kürze erscheint ihr drittes Buch „Vom Lachen über den Tod – Geschichten aus dem Hospiz“.

Musikalisch begleitet wird der Abend von ZiA, der hannoverschen JazzRockPop-Sängerin Christine Zienc-Tomczak, die liebevoll arrangierten Acoustic-Pop mit Seele und Tiefgang präsentiert.

Was die Zuschauer erwartet? Eine Lesebühne ist wie ein Poetry Slam, bloß ohne Verlierer. Gewinnen könnt nur ihr, das Publikum, denn euch erwartet ein unvergesslicher Abend – we will rock you!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.