„111 Gründe, Polen zu lieben“

Schon zum fünften Mal war Matthias Kneip nun schon auf Einladung der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Wolfsburg-Gifhorn e.V. zu Gast in der Stadtbibliothek.

Am Donnerstag, 14. Juni um 19 Uhr las der Schriftsteller aus der Neuausgabe seines Buches „111 Gründe, Polen zu lieben“.

Anlass war das diesjährige 20. Jubiläum des Bestehens der Städtepartnerschaft mit Bielsko-Biała.

Matthias Kneip und Adam Ciemniak

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Thomas Krumpholz im Namen der Bibliothek. Er bedankte sich bei Adam Ciemniak, der als Vertreter der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Wolfsburg-Gifhorn die Veranstaltung erst möglich gemacht hatte.

Thomas Krumpholz (rechts)

Insgesamt kamen über 55 Besucher, um sich die Lesung anzuhören.

Zu Beginn las Kneip den Prolog seines Buches vor. Er sprach über die polnische Sprache, Vorurteile und das kleine aber wichtige Wort „trudno“, das in Polen eine große Rolle spielt und mit dem „negative thinking“ der Polen verbunden werden kann.

Außerdem ging es noch um das umgedrehte Schulnotensystem, die Geschichte des Landes, die Flagge und das Wappentier, das eigentlich ein Storch hätte sein sollen, sowie um einen riesigen Gartenzwerg mit historischer Bedeutung.

„Es ist eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt“, sagte Kneip, deswegen sei das auch der Untertitel seines Buches geworden.

Er brachte den Gästen Polen auf humorvolle, aber auch tiefsinnige Weise näher. Es ging um das Land, die Menschen und deren Kultur und Geschichte.

Wenn Sie einer dieser Punkte neugierig gemacht hat, lesen Sie am besten das Buch, das natürlich auch hier in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden kann.

Auch zu der Partnerstadt Bielsko-Biała hat die Bibliothek ein paar interessante Medien auf Lager:

https://ebibliothek.stadt.wolfsburg.de/Mediensuche/Einfache-Suche?search=978-83-938498-5-7+&top=y&detail=0

https://ebibliothek.stadt.wolfsburg.de/Mediensuche/Einfache-Suche?search=83-906554-0-3&top=y&detail=0

https://ebibliothek.stadt.wolfsburg.de/Mediensuche/Einfache-Suche?search=Bielsko-Biala&top=y&detail=2

https://ebibliothek.stadt.wolfsburg.de/Mediensuche/Einfache-Suche?search=Bielsko-Biala&top=y&detail=1

Die Lesung war wirklich interessant und unterhaltsam und machte Lust das Land Polen direkt zu besuchen.

lka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.