Gewinner der Aller-Ise Filmklappe sind Landessieger

Große Freude bei Erik Hädrich, Felix Burose, Philipp Rudi und Elyas Fehri. Mit ihrer Filmparodie „Film – The Movie“ setzten sich die Zehntklässler am 8. Februar 2018 bei der Niedersachsen Filmklappe in Aurich gegen insgesamt 14 Konkurrenzfilme aus ganz Niedersachsen durch und holten sich den ersten Platz in der Kategorie Klasse 8-10. „Film- The Movie“ setzt sich auf humorvolle und sehr unterhaltsame Weise mit der Filmindustrie auseinander und zieht gekonnt Klischees wie Regisseure mit ihren Allüren, unerfahrene Jungschauspieler und typische filmische Gestaltungselemente durch den Kakao. Damit hatte das Filmteam mit dem Namen „Hanx Productions“ bereits im vergangenen November die Jury der regionalen Aller-Ise Filmklappe (ausgerichtet vom Medienzentrum im Bildungshaus) überzeugt und sich den ersten Platz in der Kategorie Sekundarstufe I Klasse 8-10 gesichert. Und nun zeigte sich auch die Jury der landesweiten Niedersachsen Filmklappe beeindruckt von der kreativen Story und der filmischen Umsetzung und belohnte die jungen Filmemacher mit einem Preisgeld in Höhe von 500€.

Herzlichen Glückwunsch, liebes Filmteam!

Wer nun neugierig auf “Film – The Movie” geworden ist, kann sich den Film bei Youtube anschauen:

Der Kurzfilmwettbewerb Niedersachsen Filmklappe für Kinder und Jugendliche wird jedes Jahr vom Medienzentrum Aurich und dem NLQ durchgeführt. Teilnehmen können alle ersten Preisträger der regionalen Filmklappen. Kinder und Jugendliche aus Wolfsburg und dem Landkreis Gifhorn können sich auch 2018 wieder mit ihren selbstgedrehten Filmen bei der Aller-Ise Filmklappe bewerben. Der Wettbewerb wird vom Medienzentrum im Bildungshaus Wolfsburg und dem Kreismedienzentrum Gifhorn ausgerichtet, Einsendeschluss ist der 15.09.2018. Alle Infos gibt es demnächst hier an dieser Stelle oder bei Frauke Gruner im Medienzentrum (Tel. 05361 7738-47 oder frauke.gruner@stadt.wolfsburg.de)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.