Lecker und vor allem gesund… Frühstück aus dem Thermomix

Frisch eingetroffen und natürlich sofort ausprobiert!  “Kochen mit dem Thermomix – Vegetarisch

Wer kennt es nicht, morgens lieber ein halbes Stündchen länger schlafen und mit Schrecken feststellen, dass zum Frühstücken keine Zeit mehr ist. Oder es ist total hektisch bis die ganze Familie das Haus verlassen hat.

Für alle Langschläfer, Familienversorger oder Morgenmuffel, dieses leckere und vor allem gesunde Frühstück lässt euch morgens etwas mehr Zeit und es sättigt bis zum Mittagessen.

Nun zum Rezept für die “Overnight Oats” – Für 3 Portionen:

100 g Haferflocken, 230 ml Milch, 120 g Joghurt, 120 g Apfelmus, 1/2 TL Zimt

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 3 verrühren.

In ein Schraubglas füllen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Probiert es einfach mal aus, ich bevorzuge gerne Leinsamen, ein paar Nüsse oder Obstsalat, aber man kann mit so vielen Zutaten variieren.

Man kann das auch ganz herkömmlich einfach in ein Schraubglas geben und dann vermengen, ganz ohne Thermomix.

Guten Appetit!

Jo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.