Tohuwabohu in der Kinderbibliothek

Am Mittwoch dem 25.10.2017 von 16-18 Uhr war viel los.

Bilderbuchkino

Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Was es von seinem Freund Uhu Schuhu erfährt und warum es plötzlich im Kronleuchter sitzt, erfahrt ihr im Bilderbuch „Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein“ von Otfried Preußler und Daniel Napp.

In der Kinderbibliothek und in Zweigstellen entleihbar M1600929

Anschließend wurde etwas gebastelt, das zu Halloween passt, weiß ist und klappert.

Genau, ein Skelett.

Vierzehn Kinder waren fleißig dabei die gruseligsten und schönsten Skelette zu basteln.

D. Schmiedeke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.