Star Wars Tag am 4. Mai. Feiern Du sollst!

Star-Wars Medien

Am 4. Mai feiern Fans den “Star Wars”-Tag. Aber warum ausgerechnet am 4. Mai? Hier ist die Antwort:

Eingeweihte kennen die Begrüßung “Möge die Macht mit dir sein”. Im Englischen lautet dieser Satz “May the force be with you” 

Das hört sich ähnlich an wie “May the Fourth” – deswegen feiern Fans weltweit den vierten Mai als “Star Wars”-Tag.

Außerdem erschien der erste “Star Wars”-Film, Krieg der Sterne, im Mai 1977, was ein weiterer Grund ist, warum der “Star Wars”-Tag in den Monat Mai fällt.

In der Bibliothek der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule gibt es zu Ehren von Yoda, Anakin und Co eine Ausstellung und ein Star-Wars-Quiz. Hier sind 2 Fragen daraus – hätten Sie es gewusst?

Wer war der Meister von Qui-Gon Jinn?

  • Yoda
  • Obi-Wan Kenobi
  • Count Dooku

Zu welcher Spezies gehört Yoda?

  • Zabrak
  • Boltrunianer
  • Unbekannte Spezies

Was weltweit veranstaltet wird, sieht man u.a. hier: “Star Wars”-Tag auf Twitter unter #LBWMAY4

Schwieger, Schulbibliothek Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.