Singen und Tanzen in der Schulbibliothek

Fleißige Tänzer in der Bibliothek

Der Dienstag ist in der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS) ein fest eingeplanter AG-Tag. In mehreren AGs wird am Nachmittag gekocht, Technisches getüftelt, Fussball und Schach gespielt, und vieles, vieles mehr.  Am  7. März eroberte die Mädchen-AG “Girls in Action” die Schulbibliothek um dort zu singen und zu tanzen.

Mit “Let´s Dance” und “We sing” auf Wii kam sofort Stimmung auf. Während das Tanzen ganz von selber klappte, war das Singen schon wesentlich schwieriger. “Gar nicht so leicht, die Texte auf Englisch hinzukriegen”. Aber auch bei den deutschen Hits musste man die Tonhöhe und -länge richtig singen. Die Girls hatten dabei viel Spaß.

Ein weiterer wichtiger Aspekt war,  dass die Mädchen sich selber fotografierten und filmten, so dass tatsächlich ständig alle “in Action” waren. Mit Kameras aus dem Medienzentrum dokumentiert die AG ihre Aktionen und erweitert so die Medienkompetenz der Schülerinnen. Dann war leider die AG-Zeit zu Ende, aber weil es so schön war wollen sie bald wieder in die Bibliothek kommen – um beim nächsten Mal verkleidet zu tanzen. Wir sind schon gespannt…

Schwieger, Schulbibliothek HNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.