Imke gefiel das Praktikum

Hallo, ich heiße Imke und bin in der 10. Klasse des Fallerslebener Gymnasiums. Während der letzten drei Wochen habe ich hier in der Stadtbibliothek mein Schülerpraktikum absolviert.

Es hat viel Spaß gemacht und ich habe sehr viel gelernt. Unter anderem wie man Bücher foliert, wieder richtig einsortiert oder wie die Bibliothekssoftware Bibliotheca funktioniert.Vor allem will ich mich bei den freundlichen und geduldigen Kollegen bedanken, die mich durchs Praktikum geführt haben.

An dieser Stelle möchte ich noch eine Buchreihe vorstellen, die mir sehr gut gefällt.

Wie Monde so silbern

Es handelt sich um die Luna-Chroniken von Marissa Meyer. In diesen Büchern werden klassische Märchen, wie Rotkäppchen oder Rapunzel, mit Science Fiction vermischt. Und so wird aus Aschenputtel ein Cyborg namens Cinder. Scarlet (alias Rotkäppchen) sucht mit dem Straßenkämpfer Wolf ihre verschwundene Großmutter und Rapunzel wird nicht in einem Turm, sondern in einem Satelliten gefangen gehalten.
Ich finde, dass die Bücher sehr gut geschrieben sind. Man kann schnell in die Geschichte eintauchen und sich gut in die Charaktere hineinversetzen.

Ausleihbar sind die Bücher unter anderem in der Kinderbibliothek:
Band 1: Wie Monde so silbern (M1400869)
Band 2: Wie Blut so rot (M1401505)
Band 3: Wie Sterne so golden (M1413135)
Band 4: Wie Schnee so weiß (M1600483)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.