Kita St. Marien zu Besuch in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz

So sah es am vergangenen Montag in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz beim munteren Osterbasteln mit Kindern aus der St. Marien Kita aus. Zuerst haben sich die Kinder einen Überblick über das Angebot der Stadtteilbibliothek verschafft und im Anschluss daran ganz gespannt der Ostergeschichte “Rabe Socke, alles gefärbt” zugehört. Danach ging es gleich zum Basteln von niedlichen, kleinen Vogelkörbchen. Der Spaß und die Freude waren groß.


Bei einem Körbchen blieb es dann meist auch nicht. Stolz wurden die Ergebnisse in die Kamera gehalten. Mit einer kleiner Süßigkeit befüllt wurden die Körbchen dann freudestrahlend mit nach Hause genommen.

KM

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.