Im Bücherbus unterwegs – Wolfsburgs Stadtschreiber Stefan Holler

“Mobil mit dabei im Bücherbus” ist morgen (Donnerstag, 10.09.) der Wolfsburger Stadtschreiber Stefan Holler. Ab 14 Uhr ist er Gast der Fahrbibliothek und verwandelt die einzelnen Haltestellen in kleine temporäre Lesebühnen. Vorstellen wird Stefan Holler einzelne Textminiaturen, die während seines bisherigen Aufenthaltes in Wolfsburg entstanden sind.

Stefan Holler, Wolfsburg Stadtschreiber
Stefan Holler, Wolfsburgs Stadtschreiber. Foto: Stadt Wolfsburg

Medien können wie gewohnt während der ganzen Zeit ausgeliehen und der gesamte Service der Fahrbibliothek genutzt werden. Bei dem Projekt handelt es sich um eine Kooperation der Stadtbibliothek mit dem Kulturwerk der Stadt Wolfsburg.

Heute nicht unterwegs: der neue Bücherbus .
Lesebühne und Ausleihort: unser Bücherbus

 

Die Lese- und Ausleihstationen am Donnerstag:

14:00 – 15:00 Uhr Nordsteimke, Lindenhof

15:00 – 15:30 Uhr Hehlingen, Rolandstraße

15:30 – 16:30 Uhr Neuhaus, Am Seeteich

16:45 – 17:30 Uhr Reislingen, Von-Droste-Hülshoff-Straße (EKZ)

17:30 – 18:00 Uhr Reislingen, Kantor-Wurm-Str. (Kirche)

18:00 – 19:00 Uhr Reislingen, Hubertusring.

 

Der Eintritt ist frei.

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.