Bücherzwerge in Detmerode

Eddie1Mit einem Begrüßungslied, das das Bibliothekswölfchen Eddie  aus seinem Schlaf holte,  fing es an.

Seit Dienstag wird nun auch in der Stadtteilbibliothek Detmerode Lesefrühförderung für die ganz Kleinen angeboten.Bücherzwerge2Frühjahr2014

Bei dem Angebot werden die Kinder 1 mal wöchentlich in den nächsten 6 Wochen,  spielerisch mit den verschiedenen

Medien vertraut gemacht. Im Laufe der nächsten Wochen werden dann Pappbilderbücher, Fühlbücher, CDs mit Kinderliedern und Kurzgeschichten, Puzzles und andere Spiele, welche für die  Entwicklung von Kindern besonders geeignet sind, vorgestellt und ausprobiert.

Da die Nachfrage sehr groß ist, gibt es jetzt zwei Gruppen, die in den nächsten 6 Wochen jeweils dienstags und donnerstags kommen.

Beide Kurse sind voll.  Es sind keine Anmeldungen mehr möglich!

RP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.