Der Zukunftstag in der Bibliothek

Der Ausbildungsberuf Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste (FaMI) wurde am heutigen Zukunftstag in der Stadtbibliothek Wolfsburg präsentiert. Nach der Abholung aus dem Rathaus wurden die teilnehmen Schüler in der Kinderbibliothek begrüßt. Hier sahen sie zuerst einen kurzen Film über die Tätigkeiten und Aufgaben des Berufes FaMI.  

Die Teilnehmer waren am Ende zufrieden mit dem Einblick in das Berufsleben
Die Teilnehmer waren am Ende zufrieden mit dem Einblick in das Berufsleben

Die Schüler wurden anschließend in zwei Gruppen aufgeteilt, welche mit einem Rundgang durch die Bibliothek unter dem Motto „Der Weg des Buches“ begannen. In den einzelnen Abteilungen erzählten Mitarbeiter der Stadtbibliothek aus ihrem Berufsalltag und erklärten die verschiedenen Aufgabenbereiche.

Die Musikbibliothek
Die Musikbibliothek
Über die Fernleihe kann man Bestände anderer Bibliotheken nutzen
Über die Fernleihe kann man Bestände anderer Bibliotheken nutzen

Die Stationen umfassten: Lektoratsarbeit, Erwerbung, Katalogisierung, Einbandstelle, Fernleihe, Hauptstelle (Zentralbibliothek), Musikbibliothek und das Bibliotheksmagazin. 

Ein Freiwilliger erstellte in der Einbandstelle einen perfekten Buchschutzumschlag
Ein Freiwilliger erstellte in der Einbandstelle einen perfekten Buchschutzumschlag

 

Das Magazin fanden alle spannend
Das Magazin fanden alle spannend
In der Pause gab es eine kleine Stärkung
In der Pause gab es eine kleine Stärkung

Es folgte – nach kurzer Pause – eine Präsentation des Ausbildungsberufes FaMI, in der unter anderem über die verschiedenen Fachrichtungen, die Tätigkeiten und Einsatzmöglichkeiten informiert wurde.

Auch auf Anforderungen wie Allgemeinbildung, Belastbarkeit, Flexibilität, gewissenhaftes Arbeiten, Kommunikationskompetenz (also die Fähigkeit gern mit Menschen zu arbeiten, sie zu beraten, Ihnen zu helfen) wurde eingegangen. Weitere Punke waren die Berufsschule und spätere Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Präsentation
Die Präsentation
Im Romansaal wurde herausgefunden welche Romane dieses Symbol tragen
Im Romansaal wurde herausgefunden welche Romane dieses Symbol tragen

 Wieder selbst aktiv wurden die Kinder danach bei einer Rallye durch die Bibliothek, mit Fragen beispielsweise zu Themen aus dem Rundgang und der Präsentation, aber auch zu Nutzungsgebühr, OPAC, Systematik und Bibliotheksjubiläum.

Anschließend folgten die Auflösung der Rallye und eine kleine Gewinnausgabe.

 RB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.