Deutsch-spanische Lesung : Das geheime Buch der Frida Kahlo / El libro secreto de Frida Kahlo

Die deutschstämmige Mexikanerin Frida Kahlo de Rivera (1907 -1954) zählt zu den faszinierendsten Persönlichkeiten Lateinamerikas, bedeutendsten Künstlerinnen Mexikos und zu den wichtigsten Malerinnen des Surrealismus.

Wer über ihr Leben mehr erfahren möchte, hat dazu Gelegenheit am Freitag dem 26.04.2013  (nachträglich zum Tag des Buches). 

La biblioteca in Westhagen
La biblioteca in Westhagen

 Aus Francisco Haghenbecks Roman „Das geheime Buch der Frida Kahlo“  (“El libro secreto de Frida Kahlo”) wird Alia Lira-Hartmann in spanischer und Daniela Guntner in deutscher Sprache vorgelesen, Veranstaltungsort ist die Spanischen Bibliothek „La Biblioteca“ der Schul- und Stadtteilbibliothek Westhagen.

Die Lesung findet in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft statt und wird musikalisch durch Manuel & Michael begleitet. 

Die Schul- und Stadteilbibliothek Westhagen
Die Schul- und Stadteilbibliothek Westhagen (Jenaer Straße 39a – Eingang linke Seite des FBZ).

Da im Buch jedes Kapitel mit einem oder mehreren Rezepten endet, dürfen Gäste sich nicht nur auf eine spannende Lesung sondern auch eine Verpflegung mit Chili-Schokoladen-Hähnchen Teigtaschen und Tiramisu freuen.

 RB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.