Gaming immer beliebter / Gamingtage in WOB am 21. und 22. August / Gamescom eröffnet morgen

Nach Angaben des Hightech-Verbands BITKOM wird Gaming  immer beliebter.  35 Prozent der Bundesbürger über 14 Jahren  spielen Computerspiele, das sind insgesamt 24 Millionen Deutsche. Demnach ist inzwischen auch jeder Vierte (24 Prozent) in der Altersgruppe zwischen 50 und 64 Jahren ein Gamer. Jedoch nutzen die 14- bis 29-Jährigen elektronische Spiele am intensivsten. Auch beim Verhältnis der Geschlechter hat sich was getan: der Anteil der Männer unter den Spielbegeisterten ist mit 44 Prozent zwar immer noch am größten, allerdings greift mittlerweile auch mehr als jede vierte Frau (28 Prozent) auf die elektronischen Spiele zurück.

Unsere Grundausstattung Gaming
Unsere Grundausstattung Gaming

Bei der Gelegenheit hier noch ein Hinweis: im Rahmen des JULIUS-CLUB 2012 bieten wir am Di., 21. und Mi., 22. August zwei Gaming-Tage mit unserem (Noch-) FSJler Jannik Schmiedl an. Am Di., 21. August in der Zeit von 10 bis 18 Uhr und am Mi., 22. August während der Öffnungszeiten von 10 bis 14 Uhr in der Kunstecke in der Zentralbibliothek.

Und ein letzter Hinweis: morgen eröffnet in Köln die gamescom, bei der bis zum 19. August rund 600 Aussteller aus 40 Ländern auf einer vergrößerten Ausstellungfläche von 140.000 Quadratmetern (+15 Prozent) präsent sein werden. Nach Angaben von gamescom werden mehr  als 300 Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren gezeigt.  Diesjähriges Partnerland ist Korea.

Für Kurzentschlossene: Karten bekommt man auch in der Wolfsburger Konzertkasse in der Porschestrasse. Die Tageskarte kostet 12 Euro.

Wir werden am Donnerstag auch vor Ort sein und über unsere Eindrücke berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.