Romanvorstellung Stadtteilbibliothek Detmerode

Bei großer Hitze sind gestern Nachmittag zur ersten Romanvorstellung in diesem Jahr, wieder ein fester Kreis von unermüdlichen Leserinnen in der Stadtteilbibliothek Detmerode zusammen gekommen, um neue Romane vor zu stellen.

In lockerer Runde bei Eistee und frischen Früchten wurden so hoch spannende Thriller, u.a.  von Sandra Brown „Sündige Gier“ oder eine Gesellschaftssatire von Doris Dörrie „All inklusive“ , ein Liebesroman von dem neuen französischem Kultautoren David Foenkinos „Nathalie küsst“ und noch einige andere Romane vorgestellt.

Es wurde viel gelacht und diskutiert und anschließend haben alle Teilnehmer die Gelegenheit genutzt, sich mit allerneuestem Lesestoff zu versorgen. Die nächste Romanvorstellung findet im Herbst statt.

R. Pieper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.